EPTE® Inertial-Konzept | Squat-Komponente

SKU
EXV02
1.020,00 €
inkl. 16% MwSt., zzgl. Versand
EPTE-Inertial

Sie haben Fragen zum Produkt? Schreiben Sie uns doch einfach eine Nachricht! Kontaktformular

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


Lieferung per Spedition

EPTE Intertial Konzept

EPTE® Inertial-Konzept
Squat-Komponente

Durch die negativ und positiv kippbare Plattform, ermöglicht die Squat-Komponente eine Vielzahl an Trainingsmöglichkeiten für die unteren Extremitäten, verlängert die exzentrische und konzentrische Phase und variiert die Übungsintensität. Die Querstange gibt dem Trainierenden zusätzliche Stabilität.

Das EPTE® Inertial Konzept ist ein in Spanien entwickeltes und produziertes multifunktionales Trainingsgerät mit diversen Optionen und Zubehör, entwickelt für isoinertiales Training und die höchste Effektivität bei therapeutischen Übungen in der Prävention und Rehabilitation.
Entwickelt für den Einsatz in der Prävention und Rehabilitation von Verletzungen, können mit dem EPTE® Inertial Konzept effektivste therapeutisch funktionelle Übung durchgeführt werden. Aufgrund der erhöhten exzentrischen Phase des Trainings, erlaubt das EPTE® Inertial Concept ein effizientes Kraft- und Muskelaufbau-Training, während Verletzungen auf effektivste Art und Weise vorgebeugt werden.

So funktioniert das EPTE® Inertial Konzept

Das EPTE® Inertial Trainingsgerät besteht aus einem zylindrischen Schwungrad mit unterschiedlichen Gewichtsscheiben, einer höhenverstellbaren Führungsstange (bis 2 m) mit doppelter Untersetzung und einem speziell für das Trainingsgerät entwickeltes Seil mit minimaler Elastizität.

Das EPTE® Inertial Trainingsgerät erlaubt maximale Bewegungsfreiheit in horizontaler und vertikaler Richtung sowie positive und negative Winkel. So sind fast alle Übungen mit nur einem Gerät möglich!
Der „Inertial“-Effekt entsteht durch eine konzentrische Bewegung, welche das Schwungrad mit kinetischer Energie in Bewegung setzt. Während der exzentrischen Phase wird das Zugseil über eine kleine Rolle geführt, wodurch beim Zurückziehen des Seils ein höheres Drehmoment erzeugt wird. Es entsteht eine exzentrische Überbelastung, welche in der Rehabilitation und im Training äusserst effizient und effektiv wirkt.

Die Vorteile
  • ideal für exzentrische Belastung
  • Höhenverstellung für Seilausgänge bis 2 m
  • kompakt und platzsparend
  • vielfältiges Zubehör: Beinpresse, Beinstrecker und -beuger, Ruderzug, Multifunktionsadapter, Ball, Handgriffe etc. (optional erhältlich)
Produktbeschreibung
  • Plattform, mit positiver oder negativer Winkelstellung
  • Querstange für mehr Stabilität und Sicherheit
  • Umlenkrolle im unteren Teil der Plattform, um Kraft von unten ausüben zu können
  • Schnellspanner für die korrekte Einstellung des Zugseils
  • Produktherstellung in Spanien
  • Länge: 159 cm - Breite: 74 cm - Höhe: 41 cm
  • Gewicht: 31,4 kg


EPTE® Inertial Konzept | Squat-Training


EPTE® Inertial Konzept | Training der Wadenmuskulatur


EPTE® Inertial Konzept | Squats therapeutisches Training

Mehr Informationen
Lieferzeit14 Tage*